TurbiGuard

In-line Trübungsmessgerät für mittlere bis hohe TrübungenTurbiPhaseGuard

  • Dichtungsloses Design
  • Äusserst wartungsarm
  • Grosser Messumfang
  • Linearisierte Werkskalibrierung über den gesamten Messumfang
  • Einfachste Konfiguration und Systemintegration

 

 

 

 

 

 

Beschreibung:

Das TurbiGuard dient zur Messung mittlerer bis hoher Trübung. Ein einziges Gerät mit zwei Messbereichen deckt die entsprechenden Anwendungen ab. Das TurbiGuard wird mit Formazin über den gesamten, linearisierten Messbereich kalibriert. Für einfache Anwendung und Systemeinbindung bürgt eine simple Konfiguration und Kommunikation über die serielle Schnittstelle und die Geräteausgänge. Für komfortablere Installationen dient das optionale Bedienungsgerät SICON mit modernster Touchscreen Technologie und Farbdisplay.

Steuergeräte:

  • SICON Bediengungsgeräte
  • SICON M Bedienungsgerät

Technische Daten:

Messprinzip Absorption
Messbereiche 0 .. 100 / 0 .. 1’000 EBC
0 .. 400 / 0 .. 4’000 NTU
Auflösung 0.5 EBC / 2 NTU
Installationsart In-line Gehäuse Varivent® oder kompatibel
Gehäuse Rostfreier Stahl 1.4301
Schutzart IP66
Probentemperatur -10 .. +100 °C
Pfadlänge 10 mm
Ausgänge 1 x 0/4 .. 20 mA
2 x Open-Collector Transistor
Leitungsdurchmesser ≥ DN 40
Betriebsspannung 9 .. 30 VDC
Leistungsaufnahme < 2 W (mit Profibus DP: < 3 W)
Mediumsdruck ≤ 1 MPa (10 bar) @ 100 °C
Schnittstellen Profibus DP oder Modbus RTU (optional)
Umgebung -10 .. +50 °C / 0 .. 100 % rel. F.
Reinigung CIP/SIP kompatibel bis 120 °C @ 2h
Sensorkopf-Material Rostfreier Stahl 1.4404
Fenstermaterial Saphir
Konfiguration Ethernet / Webbrowser

Anwendungen: