ColorPlus 2 O3 Gas

Ozonmessgerät für Gasenew_decolorplus_o3g
  • Ozonmessung in Gasen
  • Messprinzip nach DIN 19627 und IOA bei 254 nm
  • Anzeige in mg/m3 oder Gew.-%
  • Spezielle Messzellen für verschiedene Konzentrationsbereiche
  • Anschlussmöglichkeit für externen Druck- und Temperatursensor
  • Zweistrahlmessung für hohe Stabilität
  • Schnelle und einfache Überprüfung mit Kontrolleinheit

Beschreibung:

Das Ozonmessgerät ColorPlus misst die Ozonkonzentration nach DIN 19627 und der IOA (International Ozone Association) bei einer Wellenlänge von 254nm. Gemäss diesen Standards beträgt der Extinktionskoeffizient 3024 Liter/Mol cm. Die Ozonmessung kann somit als Absolutmessung betrachtet werden, bei der sich die Eichung mit Ozon erübrigt. Spezielle Messzellen mit unterschiedlichen Pfadlängen decken Messbereiche sowohl im tiefen wie auch hohen Konzentrationsbereich ab. Die gemessenen Konzentrationen (z.B. in g/m3) gelten für die bei der Messung herrschenden Drücke und Temperaturen. Für die Umrechnung auf Normalbedingungen kann ein externer Druck- und Temperatursensor über das Bediengerät angeschlossen werden, die Umrechnung erfolgt dann automatisch Geräteintern. Zur Geräteüberprüfung lassen sich einfach Kontrolleinheiten auf Basis optischer Referenzfilter einsetzen. Die Bedienung erfolgt intuitiv über das intelligente Bedienungsgerät SICON via Touchscreen Technologie und Farbdisplay. Die Darstellung zeigt wahlweise Werte, Grafiken, Status- und Alarmhinweise. Ein interner Datenspeicher ermöglicht die Visualisierung der Messdaten über die letzten 32 Tage. Vielfältige Analog- und Digitalschnittstellen erlauben eine einfache Systemeinbindung und Steuerung.

Steuergeräte:

 

  • SICON Bedienungsgerät
  • SICON M Bedienungsgerät

Technische Daten:

Messprinzip Absorption
Messumfang 0 .. 300 g/m3
Auflösung 1 mg/m3
Messwellenlänge 254 nm
Gehäuse DIN 1.4301
Schutzart IP65
Messzellenmaterial DIN 1.4435
Leistungsaufnahme 21 W
Gewicht 4.3 kg
Umgebung -20 .. + 50°C
Maximale Einsatzhöhe 3’000 m ü.M.
Netzanschluss 85 .. 264 V / 47 .. 440 Hz
24 VDC
Wellenlängen UV 254 nm
Einheiten mg/m3, Gew.%
Linearität besser als ±0.5% Transmission

Anwendungen: