Trübung im Vorlaufmost

Die Eliminierung der Feststoffe im Most vermindert die Bildung von höheren Alkoholen und erhöht den Gehalt von Estern bei der Gärung. Dies verstärkt das Aroma und erhöht die Qualität des Weins.

Die Abtrennung der Feststoffe im Vorklärbehälter erfolgt durch Absetzen und Aufschwimmen. Sie sammeln sich somit im oberen und unteren Teil des Behälters an.

Anwendung Trübung Vorlaufmost

Das TurbiGuard (Messstelle Nr. 1) wird in der Pumpenleitung am Auslauf der Vorklärung installiert, beispielsweise auf einem Pumpenwagen.