Fischindustrie

Abwasseraufbereitungsprozess

Wasserqualität überwachen = Umwelt schützen – Wie viele verarbeitende Industrien, produziert auch die fischverarbeitende Industrie eine beträchtliche Menge an Abwasser, welches hauptsächlich mit organischen Substanzen in gelöster, kolloidaler und partikulärer Form kontaminiert ist.

Die installierten Aufbereitungsstufen dienen dazu, die im Wasser enthaltenen Öle, Fette und Feststoffe zurückzugewinnen, z.B. für die Weiterverarbeitung zu Fischmehl, sowie das aufbereitete Abwasser dem Meer möglichst sauber zurückzugeben.

Messstellen & Produkte

1 Phasentrennung Meerwasser / Fischwasser (rot)

 2 Trübung in behandeltem Fischerei Abwasser